Dové PlanLandschaftsarchitektur Freiraumgestaltung BSLA

Projekte

Sport- & Freizeitanlagen I
Sport- & Freizeitanlagen II
Parkanlagen & Stadträume
Wohnen und Arbeiten
Landschaft und Strasse

Über uns

Leistungen
Team

Kontakt

Lageplan

teaser
teaser teaser teaser
teaser teaser teaser
Kriens Kunststoffrasenfeld Mettlen
Bauherrschaft
Gemeinde Kriens


Das alte, als Trainings- und Wettkampfplatz dienende
Naturrasenfeld war wegen mangelnder Besonnung häufig
unbenutzbar. Deshalb wurde es in ein Kunststoffrasenfeldumgebaut.
Mit der Normgrösse von 100 x 64 m und dernotwendigen
Infrastruktur ist es für die 1. Liga und Meisterschaft
U-18 homologiert. Die Konstruktion des Kunststoffrasens
besteht aus einem Trägergewebe und einer Polschicht. Diese
unverfüllte Schicht ist aus verschiedenen Fasern unterschiedlicher Länge aufgebaut, die sich gegenseitig stützen.
Die Dämpfung ist mit einer elastischen Unterschicht optimiert
worden, die auf eine Asphaltdrainschicht eingebaut
ist. Die Spielfläche ist mit sieben Grossregnern vom Rand
aus bewässerbar. Die Torwarttrainingsecke ist ebenfalls mit
Kunsstoffrasen ausgeführt. Die Dämpfungsschicht wurde
hier direkt auf die Kiesfundation eingebaut. Durch die aussergewöhnliche Widerstandsfähigkeit und Wetterbeständigkeit konnte die Trainings- und Spielintensität gesteigert werden.
Die übrigen Rasenplätze im Kleinfeld werden dadurch geschont.


Projektdaten
Projektierung: Frühjahr 2007
Eröffnung: 13. Dezember 2007

Kosten: 1.7 Mio. Franken

Zurück PDF-Download
Impressum